Getestet, “foodloose” Nussriegel und SMU:DI-Riegel

written by runningbiene87 13. Januar 2018

"foodloose" - Probierpaket

Anzeige

 

Wir haben von “foodloose” ein tolles Probierpaket zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen. Hierfür nochmals vielen Dank! Nun möchten wir mit euch unsere persönlichen Erfahrungen zu diesem Probierpaket teilen.

Das Probierpaket besteht aus den verschiedenen Sorten der Nussriegel sowie der SMU:DI-Riegel.  Alle Riegel bestehen zu 100 % aus Bio-Zutaten. Dies ist für uns definitiv ein Kaufargument, da wir heutzutage oft nicht wissen was wir tatsächlich essen.

Nun kommen wir zu dem Unterschied der Riegel:

Die Nussriegel sind vegan, gluten- und laktosefrei und nur mit Agavendicksaft gesüßt. Sie bestehen ausschließlich aus ganzen Nüssen, Trockenfrüchten sowie leckeren Gewürzen.

Die SMU:DI-Riegel bestehen aus besten Bio-Zutaten in Rohkostqualität. Alle Riegel sind roh, vegan, für Paleo geeignet und ohne Zusatz von Zucker.

Alles in allem sind wir von den getesteten Riegeln mehr als begeistert und können euch diese weiterempfehlen. Hierbei handelt es sich definitiv um einen gesunden Snack für zwischendurch und ist auch hervorragend als Snack nach dem Sport geeignet.

Fazit:

  • “foodloose” Nussriegel – dies sind die perfekten Riegel für alle die gerne etwas zum Knabbern haben und Nüsse lieben.
  • “foodloose” SMU:DI-Riegel – für alle Rohkost-Liebhaber der perfekt Snack für Zwischendurch.
  • Zur Herstellung der Riegeln werden zu 100 % Bio-Zutaten verwendet.
  • Alle Riegel sind vegan, gluten- und laktosefrei.
  • Die Riegel gibt es bei “alnatura”sowie “dm” zu kaufen.

Unsere Shop-Empfehlung

Getestet, “foodloose” Nussriegel und SMU:DI-Riegel
5 (100%) 14 votes

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Notify of