Home WettkämpfeTriathlon Erfahrung und Rennbericht zum FOREMOST IRONMAN 70.3 THAILAND

Erfahrung und Rennbericht zum FOREMOST IRONMAN 70.3 THAILAND

geschrieben von tri_fab 22. Dezember 2017

Erstmal zum Radladen

Der Ironman Thailand 70.3 in Phuket bietet eine absolute Traumkulisse, das Wetter schön warm bis zu warm, Das Meer sehr angenehm warm und die Radstrecke sowie die Laufstrecke sind Traumhaft. Nach einer Streckenbesichtigung musste ich leider Feststellen, das ich noch mein Bike etwas umbauen muss mit einer neuen 28er Kassette. Kurzer Anstiege aber bis zu 22% Steigung.

Schwimmen kann richtig Spass machen

Swim: Bei besten Bedingungen im warmen Meerwasser

Ich bin mit dem Schwimmen extrem zufrieden! Nur wenig Panik vorab, und im Rennen lief es besser als erwartet, es war traumhaft im warmen Meerwasser ohne viel Wellen sein eigenes Rennen zu machen. Das intensive Schwimmtraining der letzten Wochen hat sich ausgezahlt. Das nächsten mal möchte ich im letzten Drittel der < 30min Gruppe starten. Vielleicht muss ich dann nicht alleine vorne schwimmen und kann mich mal im Wasserschatten ziehen lassen.

Bike: Anspruchsvoll und mit bester Aussicht

Nach einem super Schwimmen, habe ich mir wie immer im T1 Zeit gelassen. Da ich ziemliche Panik vor den Bergen hatte, bin ich die ersten 10 km sehr ruhig angegangen und habe mich einfach eingereiht. Am ersten Berg von weiteren vier Bergen mit bis zu 22% Steigung bin ich gut rüber. Aber lustig fand ich, dass mein Hinterrad (Conti TT) am Berg durchgedreht hat, wegen der noch feuchten Straße. Aber als ich den letzten Berg hinter mir hatte konnte ich mich gut auf meinem Bike einrichten und die Pace forcieren… An der ersten Verpflegungsstation habe ich nach Wasser gerufen aber leider hatte ich etwas anderes bekommen… nach ein paar Schlücken musste ich mich kurz übergeben… weiter ging es. An den folgenden Verpflegungsstationen hatte ich mehr Glück. Die Strecke ist sehr schön und fast immer auf zu 100% gesperrten Straßen. Auf den letzten 24km hatte mich etwas in den Oberarm gestochen. Aber egal… auf zum T2 und die letzten Kilometer genießen.

Run: Sehr schöne Strecke, leider nicht optimal gelaufen

T2 mit nicht zu kurzen Zwischenstopp. Ziel war es einfach locker mit 6:10 Pace durchzulaufen. Der Fuß sollte das aushalten.. Nach ca. 4-6km im Lauf machte mir die aktuelle Pace bereits zu schaffen. Mein Gel hatte ich auf den ersten 2km verloren, somit musste ich mich bei jeder Verpflegungsstation mit genügend Kohlenhydraten versorgen. Der Lauf war eine einzige Katastrophe, aber ich hatte trotzdem viel Spaß. Mit 29 Grad war es eigentlich sehr kühl, aber die Luftfeuchtigkeit war extrem hoch und hat mir sehr zugesetzt. Ich bin die letzten 5km sehr viel gewandert, am Ende war ich froh überhaupt im Ziel angekommen zu sein. Die Laufstrecke besteht aus zwei Runden, die sehr schön an der Küste entlang bis in die Lagoonstadt gehen. Das Ziel befindet sich sehr schön am Strand.

Fazit zum Wettkampf

Gesamtfazit zum Event:

8 von 10 Punkten sehr zu empfehlen! Ein Rennen was ich jederzeit wieder machen würde. Die 2 Punkte Abzug gibt es für die etwas geringe Verpflegung und dem kleinen Plätzen für die Bikes. Das soll erstmal reichen, wenn ihr Fragen habt gerne mich direkt anschreiben, oder ein Kommentar hinterlassen.(siehe unten)

Ich habe extrem günstig bei Booking.com gebucht.



Booking.com

Veranstaltungsdetails vom Ironman Thailand 70.3 Phuket

Termin:

26. November 2017

Start:

Phuket Xana Beach Club

Ziel: The Foremost IRONMAN 70.3 Thailand race is on November 26, 2017!

Swim 1.9km

The Swim course begins at Laguna Phukett, beach. The clockwise swim course begins with a 400 meter swim, before making a right turn leading to the 700 meter part of the course. Participants will make another right turn leading them to 300 meter part of the course before making the final right turn with 400 meters. They make a final left turn with 100 meters to the beach area before heading to the transition.

Download PDF

Bike 90km

The bike course starts in Lagoon Road inside Laguna Phuket exiting to Road 4030 then turn left on road 4018. This road will be a technical section with sharp climbs and descents. The course then exits to the flat roads 4031 then to 2026. This hilly portion will take participants to the main highway 402, participants take a left and make the turn around at the police station headquarters. The course heads back on 402 then take a left at road 4027 then another left at 4005 negotiating some technical portions of the course. The course exits once again at road 4027 leading them to the monument crossing road 4025. The course then heads to road 4030, then turn left to Lagoon Road ending the bike course entering transition.

Download PDF

Run 21.1km

The two loop run course takes participants around Laguna Phukett. Its starts of the beach heading to Moven Pick going further north in the National Park, taking the first turn around. They will then head south and make a left turn in Rayan road, making the second turn around. Participants will then exit the same road and head down south, before making a left heading to Lagoona Phuket Road. Participants will follow the road till the corner of Laguna Phuket property and Cassia Hotel and make the third turn around. They head back to the main road heading to Moven Pick to start the second loop just before the transition area. After completing the second loop, participants will head back to transition area heading to the finish line.

Originally from: http://eu.ironman.com/triathlon/events/asiapac/ironman-70.3/thailand/athletes/course.aspx#ixzz514pjQpoy

Foremost IRONMAN 70.3 Thailand Race Briefing 2017

Never raced in Foremost IRONMAN 70.3 Thailand? Here’s a teaser on why you should!

About Phuket, Thailand

Phuket, one of the world’s premier holiday destinations, is famous for its crystal clear waters, pristine white beaches and stunning natural scenery – as well as its variety of attractions and entertainment. Friendly smiles and compassionate nature of its people, combined with the majestic beauty of its island and surroundings, with the added bonus of luxury hotels and resorts, will make Phuket, Thailand the next IRONMAN target destination.

Event Experience

With a new and exciting course we would like to invite local and international participants to 2017 Foremost IRONMAN 70.3 Thailand. The race venue remains the same at Bangtao Phuket, the same grounds of the first triathlon in Asia more then 20 years ago. Start, finish and awards party will all be in one place at Bangtao beach.

Foremost IRONMAN 70.3 Thailand will also offer a team relay, a great opportunity for first timers to get a taste for an IRONMAN race.

2018 IRONMAN and IRONMAN 70.3 World Championship Qualifying Race

30 slots for 2018 IRONMAN 70.3 WORLD CHAMPIONSHIPS at
Mandela Bay, South Africa

30 slots for 2018 IRONMAN WORLD CHAMPIONSHIPS at
Kona, Hawaii

Will you qualify for a slot?

Originally from: http://eu.ironman.com/triathlon/events/asiapac/ironman-70.3/thailand.aspx#ixzz514p8yosE

Originally from: http://eu.ironman.com/triathlon/events/asiapac/ironman-70.3/thailand.aspx#axzz514mj4T2R

Quelle Ironman.com

Spread the love
0 comment

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
EnglishFrenchGermanSpanish