Home WettkämpfeLaufen Yes, I did it – mein erster Marathon ist geschafft!

Yes, I did it – mein erster Marathon ist geschafft!

geschrieben von runningbiene87 2. April 2017

Der Weg ist das Ziel - das Ziel findest du nach 42,5 km!

Nach dem ich nun seit einem Jahr regelmäßig laufen gehe, mehrmals die Halbmarathon Distanz gelaufen bin, wollte ich es heute am 02.04.2017 einfach wissen. Wie fühlt es sich an die volle Distanz zu finishen? Was geht einem während dem Laufen durch den Kopf? Wann kommt der Punkt, an dem man sich denkt – wieso tue ich mir das an? Wieso genieße ich nicht einfach das sonnige Wetter mit einem kalten Getränk in der Hand? All diese offenen Fragen, sollten heute einfach beantwortet werden!

Was ging mir während dem Laufen durch den Kopf?

Die ersten Kilometer vergingen wie im Fluge, ab der gewohnten Halbmarathon Distanz habe ich mir nur gedacht, wie lecker wäre nun ein kühles Getränk! Das warme Wasser in meinem Trink-Rucksack war schon nicht mehr so lecker. Ab dem 30. Kilometer habe ich mir überlegt, schaffe ich das tatsächlich?! Und ab dem 35. Kilometer habe ich nur nur noch das Ziel vor Augen gehabt und wusste, dass ich das durchziehen werde. Aufgeben gibt es nicht!!! Und nun bin ich einfach nur happy, dass ich diese tolle Erfahrung gesammelt habe. Die Zeit sowie die Geschwindigkeit war nicht wichtig, sondern lediglich das Wissen, dass ich die Kraft sowie den Willen besitze, diese lange Distanz von 42,5 Kilometern zu laufen!

Teilt mir gerne auch eure Erfahrungen / Gedanken zu euren Marathon Erfahrungen mit!

Spread the love
0 comment

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
EnglishFrenchGermanSpanish